1 Treffer

RECHT AUF RÄDERN

VON UWE LENHART / / Die Führerscheinstelle ordnet eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) an, wenn der Betreffende wiederholt Zuwiderhandlungen ... ..Selbst der behördliche Rechtsakt der Neuerteilung der Fahrerlaubnis hat kein Verbot des Rückgriffs auf vor diesem Zeitpunkt..
..Einer bloß vorbereitenden Maßnahme, wie es ein Fahreignungsgutachten darstellt, kann diese Rechtswirkung umso weniger zukommen..
..Der Autor ist Fachanwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt am Main (www.lenhart-ra.de)...

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

  • September 2009|
  • Sonntagszeitung
  • |217 Wörter
1 Treffer
Ergebnis eingrenzen

Erscheinungszeitraum

2000-2009 (1)

Land